AG Stuttgart  AZ.: 7 IN 163/12

 

9.3.12   Insolvenzantrag

26.4.12  vorl. Insolvenzverfahren

8.5.13  Insolvenzeröffnung

 

Sachstand v. 21.4.17:

 

Insolvenztabelle:

 

angemeldet haben 105 Gläubiger mit                         €  4.299.027,05

festgestellt hiervon                                                   €  3.003.790,32

 

die  verfügbare Masse beträgt leider nur € 4.583,70.

 

Die Verantwortlichen der Erste Mai GmbH wurden durch das Landgericht Stuttgart zu teilweise langjährigen Freiheitsstrafen verurteilt.

Ausschliesslich zweckbestimmt für die geschädigten Anlegen, nicht jedoch für sonstige Gläubiger, wurden bei mir € 100.000.-- hinterlegt. Dies kann zu gegebener Zeit eine Schadenswiedergutmachung in Höhe von ca. 4% ermöglichen.  

Mit weiteren Geldeingängen rechne ich nicht.

Kontaktinformationen

Wilhelmstr. 12 / 70182  Stuttgart-Mitte
Telefon +49 (0)711 - 164 24 0
Telefax +49 (0)711 - 164 24 24
Email info@maier-anwaltskanzlei.de

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001
durch eqm zert GmbH

Zum Seitenanfang