Insolvenzverfahren

Mohamed Hamdy, Radiologie
Alter Postplatz 2
71132 Waiblingen

AG Stuttgart: 12 IN 252/08

Stand: 15.04.2013

Verfahrensdaten

Insolvenzantrag: 18.03.2008 Eigenantrag
Insolvenzeröffnung: 01.04.2008
Nächster Prüfungstermin:

Aussichten für die Gläubiger

Derzeit stehen vor Abzug der Kosten rd. 260.000,00 € zur Verfügung. Die Insolvenzgläubiger können daher unverbindlich mit einer Quote von ca. 50 % rechnen.
Allerdings ist derzeit noch beim Finanzamt ein Betriebsprüfungsverfahren anhängig, dessen Auswirkungen noch nicht überblickt werden können.

Sonstiges

Die Wohlverhaltensphase von Herrn Hamdy läuft im April 2014 aus. Ich gehe davon aus, dass die Restschuldbefreiung antragsgemäß erteilt wird.

Verfahrensabschluss

Ein Verfahrensabschluss voraussichtlich im 3. Quartal 2014.

Insolvenzverwalter

Rechtsanwalt - Fachanwalt für Insolvenzrecht – Klaus Albert Maier

 

 

Nachtrag v. 23.3.17

 

Die Wohlverhaltensperiode ist abgelaufen, Restschuldbefreiung wurde angekündigt und ausgesprochen. Herr Hamdy hat zwischenzeitlich seine Arztpraxis aufgegeben und ist nicht mehr tätig.

Die Gläubiger können trotzdem mit einer angemessenen Quote rechnen. Einem Abschluss des Verfahrens steht derzeit jedoch noch entgegen, dass mit den zuständigen Finanzämtern noch umfangreiche steuerliche Fragen abzuklären sind (hoffentlich  nicht auch noch wegen des gekippten Sanierungserlasses). Dies kann noch atwas dauern.

Kontaktinformationen

Wilhelmstr. 12 / 70182  Stuttgart-Mitte
Telefon +49 (0)711 - 164 24 0
Telefax +49 (0)711 - 164 24 24
Email info@maier-anwaltskanzlei.de

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001
durch eqm zert GmbH

Zum Seitenanfang