head_aktuell

Erbrecht und Nachfolgeregelungen

Die Europäische Erbrechtsverordnung gilt jetzt für Todesfälle ab dem 17.August 2015:

Das anwendbare Erbrecht richtet sich danach nicht mehr nach der Staatsangehörigkeit, sondern nach dem Land, in dem der Verstorbene zuletzt seinen gewöhnlichen Aufenthaltsort hatte.

Dem Erblasser steht es aber frei, das Recht seiner Staatsangehörigkeit zu wählen, nur muss er es rechtzeitig tun! Die Rechtswahl bezieht sich dann auf die gesamte Rechtsnachfolge.

Es ist daher ratsam, alte Verfügungen von Todes wegen von einem Erbrechtsexperten überprüfen zu lassen!

Kontaktinformationen

Wilhelmstr. 12 / 70182  Stuttgart-Mitte
Telefon +49 (0)711 - 164 24 0
Telefax +49 (0)711 - 164 24 24
Email info@maier-anwaltskanzlei.de

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001
durch eqm zert GmbH

Zum Seitenanfang